18 November 2009

Bandit




Kommentare:

  1. Hallo Micki, Hallo Andy,

    nochmal viele, liebe Grüße aus Bremen. Micki, es ist ganz klar, dass Du manches Mal die Kraft verlierst, ich kann nur sagen, dass ich einen RIESEN Respekt vor Dir habe. Unglaublich !!!
    Ich verfolge euren Blog ununterbrochen und habe permanent das Gefühl, irgendwie helfen zu wollen. Ich denke, dass geht jedem so, der eure Situation kennt. Ich finde die Idee mit dem Spendenkonto gar nicht so verkehrt. Ich meine, dass man das noch nichtmal hoch offiziell machen muss, gib doch einfach eure Kontoverbindung preis ;o), so kann jeder, der möchte eine Stunde übernehmen. Ich finde die Idee mit dem Therapiehund wirklich toll und so kommen sicher ein paar Stunden zusammen :o),....damit könnte man euch wenigstens ein ganz bisschen helfen...

    Alles Liebe,

    Sinem

    AntwortenLöschen
  2. haha . . der hund ist ja super! voll das wollknäuel! sieht nach "tierisch" viel spaß aus! :-D

    AntwortenLöschen