14 November 2009

Luft holen

in den letzten tagen habe ich gemerkt, dass ich unbedingt mal etwas luft holen muß, etwas zeit für uns und für mich brauche. einfach mal ausschlafen, den tag auf mich zukommen lassen. habe gespürt, dass ich wie in einem laufrad einfach nur noch dinge erledige, abarbeite und habe darüber oft die leichtigkeit verloren. zeiten wie letztes wochenende, an dem ich in osnabrück bei maryam und dennis einen shoppingtag verbracht habe oder meinen frisör besuch die woche davor(beides das erste mal wieder seit einem jahr) waren rar. Ständig hält mich andys zustand und diverse bürokratische zeitfenster unter spannung.

und deshalb habe ich nächste woche urlaub und freue mich sehr darauf - auch wenns nich die philippinen sind ;-) grüße an die vier groß-urlauber!!!!!!

meine ganzen urlaubstage sind (bis auf eine woche mallorca vor andys großer op im april) kleckerweise für diverse arztbesuche mit andy draufgegangen, so dass wir beide nicht wirklich etwas davon gehabt haben. auch unsere beziehung vermißt diese highlights, die ich oben erwähnt habe und deshalb wird es nächste woche einige kinobesuche, massagetermine und spazierfahrten geben. so habe ich es jedenfalls im kopf und ich wünsche mir, dass uns nicht andys termine und erledigungen einen strich durch die rechnung machen. doch selbst wenn hoffe ich, dass ich alles ganz entspannt mit ihm zusammen erledigen kann und nicht so wie sonst in meinem kopf zehn andere dinge herumschwirren, die ich eigentlich in dieser zeit hätte erledigen wollen/müssen.

in der langen zeit, in der ihr hier nix von uns gehört habt war andy unter anderem für ein wochenende stationär mal wieder im St.Anna, da er wieder unter zunehmenden anfallsartigen schmerzen im gesicht zu leiden hatte. dort wurde er schmerzmäßig eingestellt und nach anfänglichen schwierigkeiten (manche tage lag andy ganz schön weggetreten inner ecke) kommt er gut mit der medikation klar und die schmerzen sind weg.

gerade sitzt andy neben mir und arbeitet sich durch seinen komplett sanierten rechner. neue festplatte (mit der das laptop letzte woche ca drei tage lief bevor es wieder in die grätsche ging) und seit gestern neues mainboard auf kulanz vom großen dell persönlich ;-). darf leider nich dran an das heilige ding, sonst könnt ich mal in ruhe gucken, wo die neue skype installation hin verschwunden is. müsst euch noch ein paar tage gedulden...

soweit das neueste von uns.
ein schönes wochenende euch allen,

es grüßen euch
eine schon sehr entpannte Micki
und back-online Andy

Keine Kommentare:

Kommentar posten